Aluminium-Druckgussteile werden aus Aluminiumlegierung hergestellt, die für viele Anwendungen gut sind. Aufgrund des Charakters von Aluminiumlegierungsmaterialien werden sie nicht verrostet und können für eine lange Zeit verwendet werden. In der Regel, was sollten Sie bei der Druckgusslagerung von Aluminiumlegierungen beachten?

1. Bei der Lagerung von Druckgussstücken aus Aluminiumlegierungen muss diese in einer belüfteten, trockenen Umgebung platziert werden.
2, um den Kontakt zwischen Aluminium-Legierung Druckguss und andere chemische Elemente zu vermeiden, und nach dem Kontakt mit anderen chemischen Elementen, wird andere Veränderungen in Aluminium-Legierung Druckguss verursachen;
3, weil Aluminium ist eine Art von aktiven Metall, ist es leicht, Oxidation nach Kontakt mit einer bestimmten Temperatur, in der Regel, wenn Aluminiumlegierung Druckguss, um direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden erscheinen;
4, ist es am besten in der Lage, Aluminium-Legierung Druckguss an einem bestimmten Ort zu platzieren, können Sie sicherstellen, dass die Aluminiumlegierung Druckguss intakt sind, keine anderen Änderungen auftreten wird;
5. Beim Einsetzen eines Druckgusses aus Aluminiumlegierung darf der Druckguss nicht mit Wasser in Berührung kommen. Nach Kontakt mit Wasser ist es leicht, den Druckguss der Aluminiumlegierung zu schwärzen.